HM.com Erfahrungsbericht | meine Bewertung des H&M Onlineshops

Testbericht und Shopbewertung

1 Kommentar

Hier folgt mein Erfahrungsbericht zum Onlineshop von H&M. Zu H&M selbst dürfte es nicht viel zu sagen geben.

Entweder man mag den Laden oder man meidet ihn, da gibt es nur zwei Meinungen.

Beim Onlineshop HM.com findet sich ein schönes Sortiment aus den aktuellen Kollektionen, die natürlich allesamt zu guten Preisen erhältlich sind.

Bei meiner Bestellung habe ich mich nur auf den SALE gestürzt, alle Artikel waren somit reduziert.

Hier fanden sich für die Herren 250 Artikel, negativ ist, dass es nicht möglich ist, die Produkte irgendwie zu ordnen, am besten wäre natürlich nach dem Preis.
Positiv ist, dass man sich 100 Produkte auf einer Seite anzeigen lassen kann.
So dauert es nicht lange, bis man alle Stücke überflogen hat.

Die Preise sind sehr gut, so konnte ich Hosen für 7 Euro und Hemden für 8 Euro ergattern, da kann man wirklich nicht meckern.

Besonders schön ist, dass man seine Bestellung nach dem Abschicken noch weiter bearbeiten kann.
Dies ist solange möglich, bist die Bestellung von H&M verarbeitet wird.

so war es möglich eine Hose, die mir dann doch nicht so gut gefiel wieder löschen und dafür einige Artikel aus dem HOME-Sortiment hinzufügen.

Dadurch, dass man einerseits Impulskäufe korrigieren, andererseits (und besonders am Wochenende) hat man viel Zeit, um noch diesen oder jenen Artikel zu finden, was das Shoppingerlebnis schnell zu einer teuren Angelegenheit werden lässt.

HM Onlineshop Bestellbewertung und Meinung sowie Erfahrung
Die Versandkosten liegen mit 4,90 Euro im Normalbereich, es ist zwar nicht möglich, dass man sie ab einem Bestellwert auf 0 Euro reduzieren kann, aber was solls.

Sollte etwas nicht passen oder nicht gefallen, kann man die bestellten Produkte ganz einfach in einem H&M nach Wahl zurückgeben. Das ist natürlich ein Vorteil, wenn man einen HM um die Ecke hat.

Erstaunlicherweise wurde meine Bestellung gleich am nächsten Tag bearbeitet, erstaunlich deshalb, weil das ein Sonntag war.

So wurde am Sonntag auch gleich eine Verpackbestätigung geschickt. Die dazugehörige Trackingnummer von Hermes findet sich im Account selbst.. Der HM Onlineshop benutzt als Versandunternehmen ausschließlich Hermes, wenn ich das richtig gesehen habe.

Da es nun nicht mehr in den Händen von HM liegt, bleibt die schnelle Lieferung mal außen vor. Die Bestellung erreichte mich dann mittwochs.

HM Shoptest Erfahrung Bericht Meinung Onlineshop

Alles ist in einer Art Einkaufstüte verpackt. Was einerseits recht praktisch ist, andererseits fiel mir sofort auf, dass nicht richtig verschweißt wurde oder verklebt, so war es möglich ganz einfach in die Tüte zu greifen und Waren rauszunehmen.

Da bei Hermes jeder ehrlich war, hat zum Glück aber nichts gefehlt. So konnte auch Hermes als Versender punkten.

Die einzelnen Produkte waren nochmal für sich eingeschweißt – was will man mehr?

Alle Kleidungsstücke haben gepasst, so muss ich dann auch nichts zurückgeben.

Alles in allem kann ich eine Bestellung beim HM-Onlineshop nur empfehlen, besonders der Sale-Bereich hat es mir angetan.

One Response to "HM.com Erfahrungsbericht | meine Bewertung des H&M Onlineshops"

  • Monika says:

    Habe jetzt auch schon wiederholt bei H&M bestellt und war bislang super zufrieden und die Kleidung von denen ist super.

Leave a Reply